Slide background
Slide background

Slide background

International erfolgreich, international beworben.

Aston Martin

Der Britische Luxussportwagenhersteller Aston Martin kann seit dem Neustart im Jahr 2000 unter der Leitung von Dr. Ulrich Bez auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte zurückblicken.
Die Werbeagentur von Mannstein hat diese Entwicklung von Anfang an begleitet – mit strategischer Markenberatung bei der Neupositionierung, mit außergewöhnlichen Inszenierungen,

Premium-Events für handverlesene Kunden und natürlich auch mit klassischen Anzeigen z. B. zur Feier internationaler Rennerfolge, als Dank für internationale Awards oder zur internationalen Ankündigung eines neuen, limitierten Top-Modells. Spitzenplätze und Aston Martin passen eben immer gut zusammen.

ASTON MARTIN MEETS ART

Aston Martin Meets Art – so heißt das Konzept, das von Mannstein für Aston Martin als zentrale Maßnahme zur Customer Relation entwickelte. Dabei werden die Sportwagen zusammen mit weltberühmten zeitgenössischen Kunstwerken in Szene gesetzt. Der renommierte Car-Fotograf René Staud hat diese Begegnungen perfekt und virtuos festgehalten. Das Ergebnis ist eine atemberaubende ästhetische Foto-Serie.

INTERNATIONALE ANZEIGEN
Aston-Martin-AZ-2
Aston-Martin-AZ-3
Aston-Martin-AZ-1

„One-77“  – weltweit werden nicht mehr als 77 Kenner in den Genuss kommen, dieses einzigartiges Aston Martin V12-Coupé zu besitzen. von Mannstein gestaltete und steuerte die international geschaltete Anzeigen-Kampagne.

Aber auch außergewöhnliche Siege sind immer wieder Anlass für eine Anzeige: ob beim 6h ADAC-Ruhr-Pokal-Rennen auf dem Nürburgring, bei den legendären 24h von Le Mans oder bei einer Leserwahl  – ein Aston Martin ist eben einfach ausgezeichnet.