Slide background
Slide background

Slide background

Jugend interpretiert Kunst

Kommunikation für Jugend-Kunstpreis

von Mannstein wirbt mit Anzeigen und viralem Spot für „Jugend interpretiert Kunst, Deutsche Bank Stiftung Jugend“-Preis 2013. Zum 9. Mal wurde im Museum Küppersmühle der höchstdotierte nationale Jugend-Kunstpreis für den Wettbewerb „Jugend interpretiert Kunst“ vergeben. 20 Schulen aus ganz Deutschland hatten die Chance, einen individuellen Besuchs-Tag im Museum Küppersmühle zu verbringen und sich hier intensiv mit moderner Kunst auseinander zu setzten. Die Jugendlichen konnten unter kunstpädagogischer Betreuung die Kunstwerke von Baselitz, Richter u.a. im Original erleben, diskutieren, analysieren und in eigenen Arbeiten interpretieren.

Jugend interpretiert Kunst – Wettbewerb

Am 25. Januar nahmen die Schüler ihre Preise entgegen und stellten ihre Arbeiten gemeinsam im Museum Küppersmühle aus. Der 1. Preis ging an das Mariengymnasium in Essen. Die Jury, der Coordt von Mannstein (Vorsitzender), Künstler wie Abraham David Christian, Markus Lüpertz, der MKM Direktor Walter Smerling und die Sammlerin Sylvia Ströher angehören, lobte die hohe Qualität der eingereichten Arbeiten: „Die Teilnehmer am Wettbewerb zeigen das Engagement von Lehrern und Schülern – ein Engagement das überlebenswichtig für unsere Kunst ist.“